"> http://www.dreihundertbilder.com

Tempus Fugit- Timelapse in Bewegung

Zeitrafferaufnamen sind ein gern gesehenes Stilmittel, um Prozesse, die einen sehr langen Zeitraum in Anspruch nehmen, auf eine überschaubare und für einen Werbefilm akzeptable Länge zu kürzen. Dabei werden Einzelbilder in regelmäßigen Abständen zu einem Film zusammengesetzt, damit die Zeit scheinbar schneller vergeht.

Normalerweise sind diese Einstellungen recht statisch, weil das manuelle Bewegen der Kamera in der Timelapse als ruckelnd wahrgenommen wird und daher nur sehr selten benutzbar ist. Damit gibt sich Dreihundertbilder natürlich nicht zufrieden. Also hat die Firma Dreihundertbilder die Kosten auf sich genommen und ist jetzt stolzer Besitzer einer einer Apparatur, die es uns ermöglicht genau dieses Manko aus der Welt zu schaffen.

So ist es uns bewegte Timelapses in horizontaler Lage, in vertikaler Lage und sogar Kameraschwenks in Zeitrafferaufnahmen, überall im Saarland sowie  deutschlandweit aufzunehmen. Zur Anwendung können diese Aufnahmen dann in Ihren Werbefilmen oder in Ihren Imagefilmen kommen. Der Clou an einer solchen Timelapse ist, dass das Bildmaterial in RAW aufgezeichnet wird. Das bedeutet, dass uns als Filmagentur nahe zu unendliche Möglichkeiten in der Postproduktion offen stehen. Color Correction ist durch die Verwendung von Bildmaterial im RAW Format nicht nur einfacher, sondern auch viel fassettenreicher als mit einfach gefilmtem Material.

 

Bei Interesse an bewegten Zeitrafferaufnahmen in Ihrem Imagefilm kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Angebot anfordern

Loading...