">

Blogartikel

J.S. Logistics Imagefilm – das Spiel mit den Perspektiven

Autor: Timo Rende | Veröffentlich: 13.10.2014 | Kategorie: blog, imagefilm, werbefilm

Imagefilm über Logistik im Saarland

Unser neuestes Projekt, der Imagefilm für J.S. Logistics, einem europaweit agierenden Unternehmen aus Kirkel im Saarland, wurde von uns von A bis Z in eigener Regie umgesetzt. Angefangen bei der Idee für den Werbefilm haben wir sowohl das Drehbuch geschrieben als auch die Aufnahmen und die Synchronisation realisiert.

Ein kompletter Werbefilm aus einer Hand

Die Idee zum Imagefilm für JS Logistics in ein Drehbuch umzusetzen, war bereits eine spannende Angelegenheit. Die Dreharbeiten, die wir in 6K mit einer Red Epic Dragon zum großen Teil im Saarland ausgeführt haben, forderten unsere Kreativität auf eine ganz spezielle Weise. Wir haben Landschaften im Saarland gesucht und gefunden, die das gewünschte Image auf den Punkt bringen. Ganz abenteuerlich wurde der Einsatz einer Flugdrohne in Budapest, die die Perspektiven im Imagefilm deutlich erweitert hat, schließlich ging es darum, Grenzen zu überschreiten.

Interessante Effekte haben wir mit Zeitraffer- und Zeitlupen-Aufnahmen erzielt, die wir in den Werbefilm eingearbeitet haben. Die Farbqualität wurde aufwendig bearbeitet, sodass wir die Wirkung der Bilder maximieren konnten. Musik und Text waren eine weitere Herausforderung, da der besondere Charakter des Unternehmens in den Vordergrund gerückt, die Bilder aber nicht beeinträchtigt werden sollten. Dabei war es aus Kundensicht wichtig, die Verbundenheit mit dem Saarland, mit der Natur und den Menschen im Imagefilm zum Ausdruck zu bringen. Entstanden ist ein Werbefilm, der in allen Aspekten unsere Handschrift trägt.

Mehr zu J.S. Logistics finden Sie unter www.jslogistics.eu


Schlagwörter: ,
Loading...