">

Blogartikel

Produktfilme für Villeroy & Boch in Mettlach produziert.

Autor: Timo Rende | Veröffentlich: 01.03.2016 | Kategorie: blog, film, produktfilm-blog

produktfilm_mettlach

Villeroy & Boch ist seit 1748 ein saarländisches Keramikunternehmen mit Hauptsitz in Mettlach an der Saar, das sich vor allem im Bereich Bad, Küche, Tischkultur und Fliesen spezialisiert hat.Das Unternehmen wurde nach den Gründern François Boch und Nicolas Villeroy benannt und befindet sich nach über 265 Jahren immer noch größtenteils in Familienbesitz.Villeroy & Boch ist eines der größten Familienunternehmen weltweit und hat im Jahr 2014 einen Umsatz von 766 Mio. Euro gemacht.

Dreihundertbilder bekam von dem weltweit bekannten Unternehmen Villeroy & Boch den Auftrag, neue Produktfilme / Imagefilme für Neuvorstellungen zu produzieren. Diese wurden in verschiedenen Sprachen produziert, unter anderem in Deutsch, Englisch und Französisch. Es wurden Produktaufnahmen im Hauptgebäude in Mettlach von den Prototypen der Produkte aufgenommen. Dazu wurde die RED Epic in 6K verwendet, die auf einem Stativ mit Slider befestigt war und die fertigen Filme so eine ruhige Kamerafahrt bekamen.

nivo slider image nivo slider image nivo slider image

Die Waschbecken und WC’s mussten sorgfältig ausgeleuchtet werden, dass somit keine störenden Schatten entstanden. Auch war darauf zu achten, dass weder Staub,  noch Fingerabdrücke auf dem Prototyp zu sehen waren. Anschließend wurde der passende Text noch mit einem Mikrofon aufgenommen, der am Ende mit dem Film unterlegt wird. Am Computer wurden dann verschiedene Motion-Graphics im Schnitt erstellt und eingebaut. Die neuen Badmöbelkollektionen, die auch auf der ISH Messe für Badezimmer in Frankfurt vorgestellt wurden, beinhaltet 3 verschiedene Designs: Legato, Empora und Avento. Insgesamt wurden 9 Filmvarianten von den neuen Modellen der V&B- Serie den Kunden vorgestellt.


Schlagwörter: , , , ,
Loading...