">

Blogartikel

Imagefotos in der Solymar Therme Bad Mergentheim

Autor: Timo Rende | Veröffentlich: 29.09.2014 | Kategorie: blog, foto

Schwimmbad Bad Mergentheim Therme

Werbefotos von einem professionellen Werbefotograf haben einen besonders hohen Werbeeffekt für das Image einer Einrichtung, eines Hotels oder eines Unternehmens. Mit schönen Fotos kann man in potenziellen Kunden die Lust entfachen bestimmte Einrichtungen, Dienstleistungen oder Produkte zu nutzen. „Dreihundertbilder“ ist das mit den Imagefotos über die neu renovierte Therme „Solymar“ in Bad Mergentheim ganz besonders gut gelungen.

Wir leben in einer Zeit der Bilder und die Menschen haben vielfach kaum noch Zeit oder Lust viel zu lesen. Deshalb ist die Aussagekraft von Bildern von großer Bedeutung. Ein professioneller Werbefotograf beherrscht sein Handwerk und versteht es die Räumlichkeiten im richtigen Licht erstrahlen zu lassen und die professionellen Models darin perfekt in Szene zu setzen. Dreihundertbilder hat keine Kosten und Mühen gescheut, um die Therme als ein Ort der Erholung und Entspannung anzupreisen. Wenn man Therme hört, denkt man vielleicht im ersten Moment an Senioren und kranke Menschen, die sich im warmen Wasser ein Stück Lebenskraft zurückholen. Aber eine Therme kann auch ein Kurzurlaubsort für die ganze Familie sein.

Die neu renovierte Therme in Bad Mergentheim hat für jeden etwas zu bieten. Egal ob Singles, Familien oder ältere Menschen. Die verschiedenen Mineralien in den einzelnen Becken tun Körper und Seele gut und ein Tag im Sport- und Freizeitbad ist für die ganze Familie ein Erlebnis, an das man sich immer wieder gerne erinnert. Die großzügige Saunalandschaft ist ein weiterer Pluspunkt der Therme. Das fünfköpfige Team von Dreihundertbilder ist zwei Tage in der Therme unterwegs gewesen, um genau diese Stimmungen einzufangen und mit professionellen Models perfekt in Szene zu setzen.

nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image

Am 30.09. 2014 endet nun der Probebetrieb und ab 1. Oktober geht es richtig los. Vom zehn Meter langen Tresen im Eingangsbereich aus können sich die Gäste entscheiden, ob sie die Saunalandschaft besuchen möchten und damit zugleich Zugang zu allen anderen Einrichtungen erlangen oder ob sie das Sport- oder Familienbad und das Sole-Mineralbad besuchen möchten.
Die moderaten Preise laden normalerweise zu einem Ganztagsbesuch ein. Das Sportbecken der Therme ist mit einer Wassertiefe von 3,80 und sechs 25-Meter-Bahnen sogar wettkampftauglich und mit einem Dreimeterturm sowie einem Einmeterbrett ausgestattet. Geübte Schwimmer können hier nach Lust und Laune ihre Bahnen ziehen oder ins Wasser springen.

Für die Nichtschwimmer und alle kleinen Gäste gibt es ein Lehrschwimmbecken und zahlreiche kindgerechte Wasserattraktionen zum Spielen und staunen. Kinder ab sechs Jahren können sich auf zwei attraktiven Rutschen vergnügen und im wärmeren Eltern-Kind-Bereich können sich die Kleinen zusammen mit den Eltern langsam an das Element Wasser gewöhnen. Auf der dazugehörigen Außenterrasse können sich die Eltern inzwischen entspannen, während der Nachwuchs ausgelassen im Wasser tobt. Schallschutzdecken dämpfen den Lärmpegel. In einem Selbstbedienungsrestaurant können sich die Badegäste stärken.

Der Bereich des Sole-Mineral-Bades besteht aus fünf verschiedenen Sole-Innenbecken sowie einem großen Außenbecken und ist über zwei Etagen verteilt. Er umfasst über 260 m² Wasserfläche und beinhaltet beinahe 70 Wasserattraktionen. In den Solebecken liegen die Temperaturen zwischen 34 und 37°C. Vom Meditationsbecken aus hat man einen wunderschönen Blick über die herrliche Gegend rund um die Therme. Sprudeldüsen, Sprudelliegen und ein Strömungskanal sorgen mit ihrer belebenden Wirkung für Abwechslung. Die Inhaltsstoffe der Solebecken sorgen für eine Linderung von Hautkrankheiten und stärken den Körper und besonders das Lithiumbad auch die Psyche. Es lindert Depressionen und wirkt dem Burn-out entgegen.

Saunafreunde werden von der riesigen Saunalandschaft im Innen- und Außenbereich begeistert sein. Sechs verschiedene unterschiedlich heiße Saunen laden zu einem ausgedehnten Saunavergügen ein. Egal ob Holzhaussauna draußen im Saunagarten, Textildampfbad wie im Orient oder was immer man mag, hat man die Wahl. Dazu kommen unterschiedliche Aufgüsse und zwischendurch kann man sich auf unterschiedliche Weise immer wieder abkühlen. Von den Ruheliegen im Innenbereich und der Terrasse hat man einen traumhaften Blick auf das bezaubernde Taubertal. Darüber hinaus kann man sich in Sauna-Restaurant kulinarisch verwöhnen lassen mit Speisen aus frischen Zutaten der Region. Außerdem ist es möglich im Solymar verschiedene Massagen zu buchen. Das Solymar ist der perfekte Ort für einen gelungenen Wellnesstag für Singles, Pärchen oder für die ganze Familie.

Das Solymar magazin finden Sie unter: http://issuu.com/high/docs/solymar_magazin_online

Mehr Fotos und Infos über das Solymar findet Ihr unter: www.solymar-therme.de

 


Schlagwörter: , , , ,
Loading...